Die Maklerbiografie – eine gute Chance, neue Kunden zu gewinnen

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinby feather

In Deutschland findet man sie eher selten: die Maklerbiografie. Dabei kann sie ein Sympathieträger und wichtiges Informationsmittel für den selbstständigen Makler wie für ein Immobilienbüro sein, das so die Qualifikation seiner Mitarbeiter dokumentiert. Was in den Vereinigten Staaten oder Australien bereits üblich ist und dort zum selbstverständlichen Inventar moderner Internetauftritte von Maklern zählt, führt in Deutschland noch ein stiefmütterliches Dasein. Dabei kann eine ansprechende Darstellung des persönlichen Werdegangs eines Immobilienmaklers Vertrauen aufbauen und ermöglicht Kunden, sich gezielt einen spezialisierten Makler für ihre Belange auszuwählen. Wer da mit einer ausführlichen Biografie punkten kann, ist seinem Mitbewerber um einen Auftrag schon weit voraus. Werbung ist zwar ein gutes Instrument, Geschäftskunden aufmerksam zu machen – aber eine persönliche Beziehung entsteht über die Darstellung Ihrer Person in der Maklerbiografie.

Falls auch Sie sich vom Modell der Maklerbiografie begeistern lassen, folgen Sie bei der Erstellung ruhig Ihren eigenen Überlegungen, was Sie jeweils von Ihrem Werdegang und Ihren persönlichen Interessen dem Kunden mitteilen möchten. Die folgenden acht Aspekte habe ich für Sie zusammengetragen, um Sie bei der Erstellung einer wirkungsvollen Selbstdarstellung zu unterstützen: 

Stellen Sie Ihre professionellen Kenntnisse heraus

Lassen Sie Ihre neuen potenziellen Kunden wissen, auf welche Expertise sie sich bei Ihnen verlassen können. Schildern Sie die Schwerpunkte Ihrer Ausbildung und Ihrer Vermittlertätigkeit und erwähnen Sie wichtige Abschlüsse, Zertifikate und Fortbildungen. Je übersichtlicher dieser Überblick ausfällt, desto eher bleiben Ihre Kompetenzen in Erinnerung. Dieser Bereich ist ein wichtiges Werbemittel, doch es kann nur dann wirken, wenn Sie den Leser nicht mit zu lang geratenen Auflistungen verscheuchen. 

Beschreiben Sie einige Ihrer persönlichen Interessen

Menschen wissen gerne, was ihr Gegenüber bewegt. Vor allem, wenn es darum geht, Geschäfte abzuschließen, ist es von besonderer Bedeutung, dass der Geschäftspartner sympathisch und interessiert erscheint. Einblicke in persönliche Hobbys, das Familienleben oder andere Dinge, die nicht unbedingt mit Ihrem Beruf zu tun haben müsse, machen Sie menschlich erlebbar und bieten dem Kunden Momente, die verbinden. Halten Sie diesen Part Ihrer Biografie locker und leicht und selbstverständlich ohne zu sehr ins Detail zu gehen. 

Lassen Sie den Kunden wissen, warum Immobilien Sie begeistern

Teilen Sie dem Kunden mit, warum Sie sich mit der Immobilienwirtschaft verbunden fühlen. Nutzen Sie die Maklerbiografie, Ihre speziellen Interessen mitzuteilen, sei es die Herausforderung, den richtigen Kunden für das richtige Objekt zu finden, an neuen Bauvorhaben teilzuhaben oder auch das Interesse an der Nachbarschaft, in der Sie selbst wohnen.

Machen Sie Werbung für sich – nicht für Ihre Dienstleistung

Eine Maklerbiografie ist nicht der Platz, an dem Sie für Objekte werben. Hier laden Sie den Kunden ein, Sie ein Stück besser kennenzulernen. Eine Biografie ist die geschriebene Darstellung eines Lebensausschnittes. Eine Biografie möchte den Kunden überzeugen und einnehmen, sollte aber nicht als Werbung für Ihren Service oder Ihre Dienstleistung missbraucht werden. Der Kunde soll sich in keiner Form zu einem Geschäftsabschluss gedrängt fühlen.

Nutzen Sie ein Foto oder ein Video, um sich vorzustellen

Ein gutes Foto oder ein kurzes Video von Ihnen nimmt die Kunden für sich ein und gibt Ihrer professionellen Dienstleistung ein Gesicht. Doch Ausleuchtung und die Wahl der richtigen Perspektive können einen Laien überfordern. Scheuen Sie sich nicht, einen Profi zu engagieren, das Ergebnis lohnt allemal die Ausgabe für das Honorar.

Beispiele für Videos sind der Imagefilm von Ghezal Immobilien und das von immofilmservice produzierte Portrait von Veltrup Immobilien:

Seien Sie aufrichtig

Aufrichtigkeit überzeugt. Vor allem in einem Berufsfeld, zu dem immer noch irrige Meinungen über die Seriosität der gebotenen Dienstleistung anzutreffen sind, ist Ihre Biografie ein wichtiger Schritt zum Imagewandel. Seien Sie überzeugend, aber meiden Sie Superlative und Übertreibungen.

In der Kürze liegt die Würze

Unterteilen Sie Ihre Maklerbiografie in einige inhaltlich abgestimmte Absätze und bleiben Sie innerhalb eines Rahmens von etwa 300 Wörtern. Nutzen Sie Korrekturprogramme und lassen Sie einen Freund oder Unbeteiligten Ihren Text gegenlesen, bevor Sie ihn online stellen. Falls Sie sich dies alles nicht so recht zutrauen oder ihnen die Zeit fehlt – engagieren Sie einen Texter, der die Aufgabe für Sie übernimmt.

Schauen Sie, was die anderen so machen

Es kann nicht schaden, sich auf – in diesem Fall US-amerikanischen – Kollegenseiten umzusehen, wie dort die Maklerbiografien gestaltet sind. Und: Wenn Sie ein Modell gefunden haben, dass Sie anspricht, richten Sie Ihre Selbstdarstellung ruhig daran aus. Was Ihnen gefällt, gefällt sicher auch Ihren neuen Kunden.

 

immobilienmakler-biografie2

 

immobilienmakler-über-uns-team


immobilienmakler-biografie4

 

immobilienmakler-biografie6

 

immobilienmakler-biografie7

Haben Sie auf Ihrer Webseite schon eine Biografie oder eine persönliche Vorstellung von Ihnen und Ihrem Team? Wie beurteilen Sie den Nutzen einer Maklerbiografie? Teilen Sie mit uns Ihre Einschätzung über die Kommentarfunktion.

 

2 replies
  1. Daniel Hoim
    Daniel Hoim says:

    Danke für diesen interessanten Beitrag. Richtig, die Maklerbiografie ist ein wichtiger Faktor für die Vertrauensbildung. Nur vollständig mit eingebundenem Video. Vertrauen basiert auf Emotionen. Und ein professionelles Video vermag es hervorragend Emotionen zu übertragen. Wir produzieren Videos für Immobilienmakler, egal ob als Imagevideo für die eigene Maklerbiografie oder als Exposé in bewegten Bildern zu den Maklerangeboten.

    Reply
  2. Makler Max
    Makler Max says:

    Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, die “Maklerbiografie” eine wichtige Rolle für Kunden auf der Suche nach dem richtigen Immobilienmakler spielt. Einen Kunden beim Immobilienverkauf bzw. auf der Suche nah der jeweiligen Traumimmobilie zu begleiten, ist schließlich sehr persönlich. Deshalb spielt sicherlich auch das ein oder andere persönliche Detail zum Makler einen wichtigen Faktor für Kunden auf der Maklersuche!

    Reply

Trackbacks & Pingbacks

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *